Kostenfreie Lieferung (deutsches Festland)
Direkt vom Hersteller
Kauf auf Rechnung oder 4 % Rabatt
Rücknahme alter Möbel

Pflegesessel von Devita

Die formschönen Pflegesessel aus dem Hause Devita, die zum größten Teil sofort lieferbar sind, erleichtern Ihren Pflegealltag und garantieren einen hohen Wohlfühlfaktor – ganz egal, ob Sie unsere Sessel zu Hause, in einer Seniorenresidenz oder in Pflege-Einrichtungen einsetzen. Mit Hilfe des Devita Pflegesessels gestalten sich viele Pflegesituationen angenehmer: der Pflegebedürftige kann darin lesen, fernsehen, schlafen oder sich einfach nur ausruhen. Hierbei kann er meist stufenlos zwischen drei Positionen wählen: der aufrechten Sitzposition, der Relaxposition und der Liegeposition. Die großen und stabilen Rollen und der Schiebegriff ermöglichen ein leichtes Schieben, weswegen der Nutzer deutlich weniger umgesetzt werden muss, was Schmerzen und Kräfteverschleiß deutlich reduziert. Praktisches Zubehör erweitert die Funktionalität unserer Pflegesessel.

Pflegesessel Ratgeber Video ansehen Mustersessel anfordern

Die formschönen Pflegesessel aus dem Hause Devita, die zum größten Teil sofort lieferbar sind, erleichtern Ihren Pflegealltag und garantieren einen hohen Wohlfühlfaktor – ganz egal, ob Sie unsere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflegesessel von Devita

Die formschönen Pflegesessel aus dem Hause Devita, die zum größten Teil sofort lieferbar sind, erleichtern Ihren Pflegealltag und garantieren einen hohen Wohlfühlfaktor – ganz egal, ob Sie unsere Sessel zu Hause, in einer Seniorenresidenz oder in Pflege-Einrichtungen einsetzen. Mit Hilfe des Devita Pflegesessels gestalten sich viele Pflegesituationen angenehmer: der Pflegebedürftige kann darin lesen, fernsehen, schlafen oder sich einfach nur ausruhen. Hierbei kann er meist stufenlos zwischen drei Positionen wählen: der aufrechten Sitzposition, der Relaxposition und der Liegeposition. Die großen und stabilen Rollen und der Schiebegriff ermöglichen ein leichtes Schieben, weswegen der Nutzer deutlich weniger umgesetzt werden muss, was Schmerzen und Kräfteverschleiß deutlich reduziert. Praktisches Zubehör erweitert die Funktionalität unserer Pflegesessel.

Pflegesessel Ratgeber Video ansehen Mustersessel anfordern

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pflegesessel Ganda Relax
Pflegesessel Ganda Relax
ab 1.250,00 € *
Durch die schmale Breite von 64 cm und die Schwenkrollen passt dieser Pflegesessel nahezu durch jede Tür.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Aufstehhilfe Lutra easy Lift
Pflegesessel Aufstehhilfe Lutra easy Lift
ab 2.460,00 € *
Versenkbare Armlehne, Aufstehhilfe und stufenlose Relax- & Liegeposition definieren den Pflegesessel neu.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Lohra relax
Pflegesessel Lohra relax
ab 1.890,00 € *
Ein echter Relaxsessel auf Rädern mit verschiedenen Sitzhöhen und eine Vielzahl an modernen Farben.
Zum Produkt
Schalensessel Transcare outdoor
Schalensessel Transcare outdoor 120 bis 150 kg
ab 1.040,00 € *
Schalensessel - Mobilität für den Außenbereich - mit großen Rädern - bis 150 kg belastbar
Zum Produkt
Schalensessel Transcare indoor
Schalensessel Transcare indoor 120 bis 150 kg
ab 940,00 € *
verschiedene Sitzbreiten bieten Geborgenheit und Sicherheit - bis 150 kg Belastung
Zum Produkt
Pflegesessel mit Rollen Caremobil 2
Pflegesessel mit Rollen Caremobil 2
1.805,00 € *
Verstellbare Armlehne, abnehmbarer Sitz und große Schwenkrollen helfen beim Pflegen.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Ganda Lift
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Ganda Lift
ab 1.890,00 € *
Schmaler Aufstehsessel mit 64 cm Breite passt durch fast jede Tür – auch auf den Balkon.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Lutra Lift
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Lutra Lift
ab 2.290,00 € *
Komfortables Sitzen und Entlastung für Rücken und Gelenke bietet dieser Aufstehsessel mit 70 cm Breite.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Narona Lift
Pflegesessel mit Aufstehhilfe Narona Lift
ab 2.390,00 € *
Höhenverstellbare Armlehnen bieten bei diesem Aufstehsessel Komfort in jeder Sitz- und Liegeposition.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Narona Relax
Pflegesessel Narona Relax
ab 1.790,00 € *
Höhenverstellbare Armlehnen ermöglichen ein leichtes Umsetzen sowie das Heranfahren an Tische.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Lutra easy relax
Pflegesessel Lutra easy relax
ab 1.995,00 € *
Die Armlehnen sind höhenverstellbar, helfen beim Umsetzen und ermöglichen das Schieben an den Tisch.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Lutra relax
Pflegesessel Lutra relax
ab 1.790,00 € *
Stabile, gepolsterte Seitenteile dieses Pflegesessels sorgen für Komfort und ein sicheres Sitz- und Liegegefühl.
Zum Produkt
NEU
Pflegesessel Gena Relax
Pflegesessel Gena Relax
ab 980,00 € *
Der Klassiker - robuste Buche Armlehnen mit Knauf und stabilen Rollen – ideal für Heime und Privat.
Zum Produkt
NEU
Ruhesessel Gena Stay
Ruhesessel Gena Stay
ab 970,00 € *
Robuster Ruhe- und Schlafsessel für Tagespflege, Heime und Kliniken – ideal auch für Demenzbetreuung.
Zum Produkt
NEU
Relaxsessel mit Rollen Monza mobil Microfaser rot devita Perspektive
Relaxsessel mit Rollen Monza-mobil
ab 1.860,00 € *
Der einzige Pflegesessel der auch in Echtleder geliefert werden kann, mit schwarzem Gestell und Rollen.
Zum Produkt
Pflegesessel Ganda stay
Pflegesessel Ganda stay
ab 1.360,00 € *
Hochwertige Armlehnen in verschiedenen Holzfarben machen diesen Ruhesessel besonders vielseitig.
Zum Produkt
NEU
Ruhesessel Kilia relax
Ruhesessel Kilia relax
ab 1.595,00 € *
Die solide Verarbeitung und eine ausgeklügelte Ergonomie garantieren den perfekten Sitzkomfort.
Zum Produkt
Pflegesessel Bilbao horizontal höhenverstellbar
Pflegesessel Bilbao horizontal höhenverstellbar
4.450,00 € *
Die horizontale Verstellbarkeit der Sitzhöhe um bis zu 28 cm bietet echte Pflege-Unterstützung.
Zum Produkt
Huntington Pflege Sessel K25 manuell
Huntington Pflege Sessel K25 manuell
3.950,00 € *
robust und sicher - manuelle Rückenverstellung, verschleißfreies Hygienekunstleder mit stabilen Rollen
Zum Produkt
Huntington Pflege Sessel K20  mit Aufstehhilfe elektrisch
Huntington Pflege Sessel K20 mit Aufstehhilfe...
ab 4.690,00 € *
robust und komfortabel - mit elektrischer Aufstehhilfe, Sitzhöhenverstellung und Rückenverstellung.
Zum Produkt

Was sie über Pflegesessel wissen sollten

bedarf-pflegesessel

Welcher Pflegesessel ist der Richtige?

Ein Pflegesessel ist meist eine Investition für längere Zeit, welche deshalb überlegt und vorausschauend geplant werden sollte. Dazu gilt es, die eigenen Ansprüche und Bedürfnisse mit den verfügbaren Produkten abzustimmen. Folgende Fragen und Aspekte sollten bei der Planung eine Rolle spielen:

Wie ist die Mobilität der zu pflegenden Person?

Die Mobilität ist in der Pflege eine wichtige Größe um die geplanten Maßnahmen und Vorgehensweisen zu definieren. Hier ist die aktuelle Ist-Situation als auch die zukünftige gesundheitliche Entwicklung der zu Pflegenden Person relevant. Aber auch die körperliche Verfassung der beispielsweise pflegenden Angehörigen im häuslichen Umfeld sind in Betracht zu ziehen. Weiter ist auch die bauliche Situation im Pflegehaushalt ein wichtiger Punkt, der im Hinblick auf die Unfallsicherheit und Erreichbarkeit aller Räume im Zusammenhang mit der Mobilität zu beurteilen ist. Aus dem Einbeziehen dieser Punkte macht ein Pflegesessel mit Rollen bei folgenden Fallbeispielen Sinn:

Wenn beispielsweise der 80-jährige Nutzer nach einem Schlaganfall und nach dem Aufenthalt in der Reha Klinik noch nicht sicher und selbstständig laufen kann, dies aber durch weitere häusliche Therapie als Ziel definiert ist. So kann der Nutzer des Pflegesessels tagsüber vom Ehepartner in die gewünschten Räume geschoben werden und kann somit am gewohnten Alltag teil haben, ohne die therapeutischen Ziele des selbständigen Gehens zu wider zu handeln. Das selbstständige Mobilisieren des Pflegebedürftigen durch den gleichaltrigen Ehepartner bringt bei diesem Fallbeispiel ein unnötig hohes Risiko für beide Personen mit sich.

Wenn ein Pflegebedürftiger nach der Reha sicher im Bedienen eines Rollators ist, ihm aber das Aufstehen schwer fällt: In diesem Fall ist ein Pflegesessel mit Aufstehhilfe eine optimale Ergänzung, da hier ein wichtiger Schritt zum sicheren und selbstständigen Bewegen in den eigenen vier Wänden gemacht wird. Da viele häusliche Unfälle beim Aufstehen und Hinsetzen passieren, kann hier nicht nur Sicherheit für den Nutzer gegeben werden. Auch für den pflegenden Angehörigen kann das mühsame und kräfteraubende Aufrichten einer Person mit dem Aufstehsessel vermieden oder erleichtert werden. Somit bilden auch hier die Pflegesessel mit Aufstehhilfe eine deutliche Erleichterung und ein Sicherheitsgewinn dar.


Pflegesessel ansehen

Welchen Bedarf bringt ein Krankheitsbild mit sich?

Pflegebedürftige Menschen benötigen Sessel mit besonderen Funktionalitäten. Ihre Beweglichkeit ist eingeschränkt, die Kraft lässt nach, im täglichen Ablauf bedarf es teilweise medizinischer Vorrichtungen ebenso wie der Unterstützung bei wiederkehrenden Aufgaben wie der Aufnahme von Mahlzeiten oder der Hilfe beim Aufstehen und Hinsetzen. Pflegesessel erleichtern ihren Nutzern den Alltag und bringen Lebensfreude in den Pflegealltag zurück.

Die jeweilige Krankheit können wir unseren Kunden natürlich nicht abnehmen, jedoch leisten wir einen Beitrag dazu, die Beschwerden erträglicher zu gestalten. In erster Linie geht es bei der Nutzung von Pflegesesseln darum, Mobilität zu verbessern und diese auf schonende Art zu ermöglichen, aber auch entlastendes, schmerzfreies Sitzen zu realisieren. Pflegesessel kommen bei verschiedenen Krankheitsbildern zur Anwendung, so beispielsweise bei Schlaganfällen, bei der schmerzhaften, chronisch verlaufenden entzündlich-rheumatischen Erkrankung Morbus Bechterew (lat.: Spondylitis ankylosans), der Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), bei Rheuma, Multiple Sklerose (MS) oder auch bei Demenz, um einige Krankheitsbilder zu nennen. Pflegesessel geben in solch einer Situation nicht nur Mobilität zurück, sie bieten auch die Möglichkeit, eigenständiger zu sein und eigenverantwortlich zu agieren.

Ändert sich die Pflegesituation?

Lebens- und Pflegesituationen ändern sich. Das geschieht in kontinuierlichen Abständen und meist in kleinen Schritten, die nicht immer vorhersehbar sind. Treten bei Patienten körperliche Einschränkungen, Immobilität oder gar eine Pflegebedürftigkeit auf, ändern sich die Anforderungen an Möbel. Devita bietet mit seinem Portfolio an Pflegesesseln qualitativ hochwertige Möbel, die auf die individuellen Bedürfnisse von pflegebedürftigen Menschen abgestimmt sind.

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Mobiler Pflegesessel mit Aufstehhilfe

Nachdem der Bedarf der zu pflegenden Person geklärt ist, sollte man die verschiedenen Pflegesessel-Varianten betrachten und diese mit den individuellen Anforderungen abgleichen. Folgende Merkmale & Aspekte spielen dabei eine Rolle:

Mobile Pflegesessel mit Rollen

Mobile Pflegesessel ermöglichen ihren Nutzern eine größeren Bewegungsradius sowie Funktionalitäten, die über die Produkteigenschaften klassischer Pflegesessel hinausgehen. So sind pflegebedürftige Menschen nicht mehr auf einen Raum beschränkt und können sich je nach Bedarf und Wunsch in unterschiedlichen Zimmern oder auch draußen aufhalten. Der vielseitige Einsatz schafft mehr Zufriedenheit und Abwechslung im Pflegealltag – ein nicht zu unterschätzender Faktor für den Heilungs- und Gesundungsprozess.

Alle Devita Pflegesessel sind mit großen und stabilen Rollen mit einem Durchmesser von 100 mm sowie mit Schiebegriff erhältlich. Pflegesessel mit Schwenkrollen erweisen sich hierbei als vielseitig einsetzbares Möbelstück, da sie einen unkomplizierten Transport ermöglichen sowie Design und Funktionalität geschickt kombinieren. Pflegebedürftige können den gesamten Tag im Sessel verweilen und sind so mobil, dass sie problemlos in die Küche, ins Wohnzimmer oder ins Schlafzimmer gefahren werden können. Häufiges Umsetzen ist dann nicht mehr notwendig, was für alle Beteiligten Kraft und Anstrengung spart.


Pflegesessel ansehen

Manuelle oder elektrische Verstellbarkeit

Sie können Ihren Devita Pflegesessel wahlweise mit manueller oder 2-motoriger elektrischer Verstellung ausstatten.

manuelle Verstellung

Bei einer manuellen Verstellung gelangt der Nutzer durch kurzen Körperdruck nach hinten in die Relaxposition (eine leichte Schräge im Rücken; das Beinteil fährt in die Waagerechte). Die Einstellung der Rückenschräge ist anschließend durch einen Auslösehebel an der rechten Seite stufenlos bis hin zur Liegeposition möglich. Die Gasdruckfeder unterstützt beim Wiederaufstellen des Rückenteils. Die günstigere, manuelle Verstellung bietet den Vorteil, dass sie ohne Stromversorgung überall im Haus funktioniert.

motorische Verstellung

Die elektrische Verstellung bietet mehr Komfort, da jede Position stufenlos einstellbar ist und keine Körperkraft des Nutzers vonnöten ist.

Der Vorteil der elektrischen Variante: Durch den Handschalter kann jede Verstellposition stufenlos eingestellt werden.

Akku eines Pflegesessels

Kabelfreie Stromversorgung durch einen Akku bietet Komfort, da der Sessel mitten im Raum ohne Kabel positioniert werden kann die Stolperquelle Kabel entfällt, was mehr Sicherheit bietet.

Der Akku muss je nach Gebrauch einmal innerhalb von ein oder zwei Wochen über Nacht geladen werden.

Aufstehhilfe inklusive?

Pflegesessel mit integrierter Aufstehhilfe sind mit verschiedenen nützlichen Funktionen ausgestattet, die dem Sitzenden nicht nur das Aufstehen erleichtern. Oft lässt sich auch die Sitzposition optimal anpassen. Aufstehsessel heben die Sitzfläche soweit an, dass der Pflegebedürftige mit wenig Kraftanstrengung  auf die eigenen Beine kommt. Die Sessel werden über einen Handschalter gesteuert und stoppen, sobald der Benutzer die Taste verlässt. Ein ungewolltes Hochfahren ist so nicht möglich. Der Sessel bleibt dann nach dem Aufstehen in der letzten Position, bis er hinuntergefahren wird.

Ein Sessel mit Aufstehhilfe ist sehr hilfreich, wenn körperliche Gebrechen wie Rücken- und Nackenschmerzen, Hüftprobleme, Bandscheibenvorfälle, Arthrose in Hüfte und Knie oder Schwächen am Muskelsystem vorhanden sind. Die Aufstehfunktion hilft, den größten Teil der eigenen Körpermasse anzuheben. Die Füße bleiben stabil auf dem Boden und geben dadurch Sicherheit. Auch für pflegende Angehörige ist eine Aufstehhilfe eine gute Unterstützung und macht es weniger mühsam, pflegebedürftigen Menschen beim Aufstehen zu helfen. Der Alltag gestaltet sich wesentlich leichter und komfortabler.

Materialien und deren Eigenschaften

Unsere Pflegesessel können in allen marktüblichen Bezugsstoffen und Hygienebezügen gepolstert werden. Wir bieten in unserem Expressprogramm 2 Kunstleder- und 4 Mikrofaserdekore an, die innerhalb weniger Tage geliefert werden können. Bei der Unterscheidung zwischen Kunstleder- und Mikrofaserstoffen ist auf folgendes zu achten:

Kunstleder
Kunstledersorten bieten den großen Vorteil bei der Hygiene, sie sind leicht und dauerhaft zu reinigen. Die neue Generation von Kunstleder bietet eine weiche und robuste Oberfläche, die auch auf Dauer so garantiert werden kann. Hier können wir im Falle von Anforderungen für den Brandschutz Alternativen anbieten.

Mikrofaser
Mikrofaserstoffe bieten eine angenehme Haptik und eine warme und hautfreundliche Oberfläche. Die Standard- Mikrofaserstoffe von Devita bieten Fleckenschutz und Inkontinenzschutz. Ein Vorteil der Mikrofaser ist, dass Personen mit wenig Körperspannung auf der rutschfesten Mikrofaser besser ihre Körperposition halten können. Bei einer eher glatten Oberfläche des Kunstleders ist dies hin und wieder schwierig.

Reinigung
Die Kunstleder- und Mikrofaser-Reinigung erfolgt mit warmer, milder Seifenlauge und einem Mikrofasertuch. Bitte keine Lösemittel, Chloride, Poliermittel oder chemische Reinigungsmittel einsetzen.

Brandschutz
Wir können die einzelnen Bestandteile in nicht brennbarer Variante anbieten, das bedeutet Schaumstoff, Polsterwatte, Bezugsstoff sowie die verwendeten Klebstoffe.

Weitere Funktionen

Für mehr Sitzkomfort lässt sich bei den meisten Devita Pflegesesseln der Neigungswinkel am Kopfteil individuell einstellen. Sitz und Rücken sind getrennt voneinander verstellbar. Das leichte Umsetzen von pflegebedürftigen Personen wird bei einigen Modellen durch die beidseitig versenkbaren Armlehnen gewährleistet. Komfort und Technik sind auf diese Weise ideal vereint und garantieren einen wohnlichen Pflegesessel mit erstklassigem Relax-Sitz-Komfort.

Wie überzeugen die Pflegesessel von Devita?

bedarf-pflegesessel

Devita entwickelt und baut Ihre Pflegesessel nach funktionalen, praktischen Gesichtspunkten, bei denen vor allem die Wünsche und Bedürfnisse von Senioren, Pflegebedürftigen und Menschen mit besonderen Ansprüchen berücksichtigt werden.

Qualität

Die Qualität ist eines der herausragenden Merkmale der Pflegesessel von Devita. Durch unsere langjährige Erfahrung im Möbelbau für pflegebedürftige Menschen entwickeln wir Produkte, die moderne Technik, beste Ergonomie und eine hohe Funktionalität vereinen. Kontinuierliche Produktverbesserung, sinnvolle Innovationen und die Weiterentwicklung unserer Pflegesessel anhand der wichtigsten Kundenbedürfnisse sind dabei unser höchster Anspruch. Devita entwickelt und fertigt alle Pflegesessel im saarländischen Oberthal. Wir verwenden ausschließlich hochwertige, geprüfte Materialien und bauen unsere Möbel nach funktionalen, ergonomischen und wohnlichen Gesichtspunkten. Damit Sie sich in jeder Situation wohlfühlen, aber nicht auf Komfort und Unterstützung im Alltag verzichten müssen.


Pflegesessel ansehen

Funktionalität

Die Pflegesessel von Devita bieten beste Ergonomie und pflegegerechte Funktionalität. Hochwertige Produktkonzepte ermöglichen es, unterschiedliche Positionen im Pflegesessel entsprechend der Bedürfnisse der Nutzer einzunehmen: die Sitz-, Liege-, Aufsteh- oder Relaxposition. Diese Flexibilität wird durch getrennt voneinander verstellbare Sitz- und Rückenlehnen erreicht. Durch die wahlweise Nutzung eines Elektroantriebs kann der Nutzer eines Pflegesessels wieder viel eigenständiger entscheiden, wann er was tun will, da er nicht mehr so oft auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Ein weiteres Plus an Komfort bei Pflegesesseln bieten versenkbare Armlehnen. Diese vereinfachen das seitliche Umsetzen und bewirken das problemlose Heranschieben des Sessels an einen Tisch. Nicht nur „klassische“ Pflegebedürftige, auch Adipositas-Patienten, kleinwüchsige und übergroße Menschen finden das richtige Pflegsessel-Modell. Vom schlanken Standard-Pflegesessel bis zum XXL-Pflegesessel ist alles möglich.

 

“Wohnliche und mobile Pflegesessel, die nicht an Krankenhaus und Medizin erinnern... und das mit hohem Sitzkomfort und in bester Qualität – das ist Devita und dafür stehe ich!"
Frank Dewes (Geschäftsführer)

Wohnlichkeit & Design

Trotz aller Funktionalität und Gemütlichkeit sind die Sessel von Devita atmosphärisch designt, passen sich jeder Heim- oder Wohnumgebung an - perfekt durch die Vielfalt der Auswahl an Materialien. Die Kombination durchdachter Formgebung und notwendiger Ergonomie zeichnet alle Devita Pflegesessel aus. Auch das Angebot an Stoff- und Holzdekoren lässt keine Kundenwünsche offen. Echtes Leder, hygienisches Kunstleder oder moderne ansprechende Textilbezüge stehen zur Wahl. Auf Wunsch lassen sich alle Pflegesessel mit zusätzlichem Rückenpolster ausstatten, damit die Sitztiefe auf Ihren individuellen Bedarf deutlich reduziert werden kann.

Zubehör

Durch den Erwerb von praktischem Zubehör können Sie die Funktionalität Ihres Devita-Pflegesesseln nach Ihren individuellen Bedürfnissen erweitern. Sie haben die Auswahl zwischen Sitzheizung und der Massagefunktion für eine entspannte Muskulatur, zwischen stützenden Nacken- und Ohrenkissen, einem Speisebrett, Therapie- oder Beistelltisch, einem Infusionsständer, einem Dekubitus- oder einem Inkontinenz-Kissen. Ganz nach Belieben und Bedarf.


Zum Zubehör

Auf Wunsch nach Maß

Durch die schlanke Organisation und die flexible Produktion und Entwicklung im Saarland kann individuell auf Kundenwünsche eingegangen werden.

Erfinderisch – die Smart Vital Funktion unserer Pflegesessel

Wo ist der Bedarf von morgen? Welche Lösungen machen die Pflege zuverlässiger und effizienter? Devita bietet ein System, das Sicherheit und Vertrauen liefert. Vitalwerte werden erfasst und direkt an die Pflegekräfte und Angehörigen gesendet, die Kommunikation nach außen über ein integriertes Kommunikationssystem erleichtert und die Steuerung der Hausautomation ist bequem und sicher vom Sessel aus möglich.

Impressionen aus der Devita Pflegesessel Produktion

Unser Pflegesessel Service für sie

Beratung individuell & ausführlich

Individuelle, persönliche Beratung wird bei Devita großgeschrieben. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Produktauswahl zur Verfügung. Telefonisch, per E-Mail, per Webseiten-Chat oder auch persönlich in unserer Ausstellung im saarländischen Oberthal. Und das nicht nur von Montag bis Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr, sondern auch samstags von 08:00 - 12:00 Uhr.

Probesitzen

Vor der Anschaffung eines Pflegesesseln kann es hilfreich sein, verschiedene Sesselmodelle zu testen. Um Ihnen die Produktauswahl zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alle Pflegesessel Probe zu sitzen. In unserer Werkstatt haben wir eine Ausstellungsfläche eingerichtet, auf der Sie unsere Pflegesessel frei testen können. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Termin oder schauen Sie zu den allgemeinen Öffnungszeiten bei uns in Oberthal vorbei.

Musterstoffe und Dekore per Post

Wenn Sie vor Ihrer Bestellung sichergehen wollen, ob Stoff und Dekor Ihren Vorstellungen entspricht, bestellen Sie gerne bei unserem Kundenservice Musterstoffe und –dekore. Wir schicken Ihnen unsere Muster per Post zu und beraten Sie darüber hinaus jederzeit gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail. So haben Sie die Möglichkeit, die Devita-Pflegesessel nach Ihren Wünschen Ihrem Einrichtungsstil anzupassen und müssen keine Kompromisse eingehen.

Sie brauchen den Sessel nicht mehr? Wir helfen & vermitteln weiter!

Nicht selten kommt es vor, dass sich die Pflegesituation des Nutzers verbessert und der Sessel seinen Dienst getan hat, wie zum Beispiel nach einer abgeschlossenen Reha. Wir geben ihnen dann die Möglichkeit ihren Pflegesessel auf unserer Webseite für einen Weiterverkauf zu inserieren.

Wer zahlt den Pflegesessel?

Wer sich dazu entschließt, einen Angehörigen im häuslichen Umfeld zu betreuen, übernimmt eine große Verantwortung. Je nach Alltagskompetenz und Wohnsituation kann die Pflege mit kleineren oder größeren Maßnahmen geregelt werden. Der Pflegende steht aber durchaus nicht allein vor dieser schwierigen Aufgabe. Angehörige können viele verschiedene Fördermittel für die häusliche Pflege beantragen, die entweder in Geldleistungen, Dienstleistungen oder Sachleistungen erbracht werden. Entscheidend dafür, welche Mittel Ihnen zustehen, ist die Pflegestufe der zu pflegenden Person. Dazu müssen Sie einen Antrag auf Hilfe zur Pflege bei der Pflegekasse der Krankenkasse des Pflegebedürftigen stellen. Nach dem Ausfüllen der Unterlagen inklusive der Arztberichte wird sich ein Gutachter mit Ihnen in Verbindung setzen, der bei einem Hausbesuch die Pflegestufe festlegt, nach der sich das Pflegegeld richtet. Die Pflegestufe ist der erste und wichtigste Schritt für die Pflege in den eigenen vier Wänden.

Verschreibung durch den Arzt

Mit einem Rezept haben Sie Anspruch auf einen Pflegesessel. Die Kassen halten einige Sessel bereit. Diese sind in der Regel aber weniger wohnlich und komfortabel und orientieren sich eher an wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Hier haben Sie in aller Regel kaum die Möglichkeit Einfluss auf das Modell zu nehmen. Einige Kassen kommen den Wünschen jedoch nach, die sich auf dem freien Markt einen Sessel ausgesucht haben. Die Kassen unterstützen dann je nach Verhandlung mit bis zu 50% Zuzahlung. Dies sollte aber vor einem Kauf abgestimmt sein.

Zuschüsse durch die Krankenkasse

Ihre Krankenkasse kann auf Ihre Anfrage einen Zuschuss für Ihren Kauf eines Pflegesessels zahlen. Dieser Antrag wird geprüft und wenn die Kassen einen wirtschaftlichen Vorteil sehen, kann ein Zuschuss fließen. Die Verbindung aus Komfort, Wohnlichkeit und Funktionalität bieten nur Devita Pflegesessel. Einige Kunden berichten uns, dass Sie Zuschüsse von Ihren Kassen erhalten haben. Dies war aber immer Verhandlungssache mit den Kassen und sollte vor dem Kauf mit den Kassen abgestimmt werden.

Bei Fragen zögern Sie nicht uns anzurufen unter +49 (0)6854 80 30 81.

Zuletzt angesehen