Kostenfreie Lieferung (deutsches Festland)
Direkt vom Hersteller
Kauf auf Rechnung oder 4 % Rabatt
Rücknahme alter Möbel

Kleine Alltagshelfer mit großer Wirkung

Seniorentelefone: Damit ältere Menschen problemlos telefonieren können, sollte man die Anschaffung eines Telefons mit großen, kontrastreichen Tasten und großzügigen Lautstärkenreglern in Betracht ziehen. Seniorentelefone nehmen Rücksicht auf Einschränkungen wie Sehschwäche, Hörschwäche oder zittrige Hände und sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Seniorentelefone sind durchaus modern und inzwischen auch mit Applikationen für Smartphones ausgestattet.

Lupen: Bei vielen älteren Menschen lässt im Alter die Sehfähigkeit nach. Hier können Lupen bei Tätigkeiten wie Lesen, Handarbeiten, Heimwerken oder Basteln hilfreich sein. Lupen lassen sich in unterschiedlichen Vergrößerungsstärken, teilweise auch mit Beleuchtung erwerben, und sind daher im Alltag sehr praktisch.

Schreibhilfen: Wenn das Schreiben schwerer fällt, empfiehlt es sich, extra dicke Kugelschreiber oder gummiartige, birnenförmige Überzieher zu verwenden, die den Griff des Schreibgeräts verstärken.

Universalfernbedienungen: Mit Fernbedienungen lassen sich nicht nur Fernseher, Radio und Musikanlagen bequem aus der Entfernung steuern. Auch für elektrisch betriebene Rollläden, Türen und Fenster gibt es Fernbedienungen. Besonders praktisch sind Universalfernbedienungen, mit denen man bis zu sechs Geräte gleichzeitig steuern kann. Das perfekte Modell sollte übersichtlich und einfach zu bedienen sein und große, gut fühlbare Bedientasten haben.

Elektrische Fensteröffner: Um schwer zugängliche Fenster oder Türen bequem bedienen zu können empfiehlt es sich, die Wohnung mit elektrischen Tür- oder Fensteröffnern nachzurüsten. Auch Rollläden können mit Motoren ausgestattet und so viel müheloser verwendet werden.

Bewegungsmelder: Ein Bewegungsmelder im Schlafzimmer kann Stürze und Verletzungen verhindern. Über den Bewegungsmelder schaltet sich das Licht in der Wohnung automatisch ein, wenn Senioren nachts aufstehen müssen, weil sie beispielsweise die Toilette aufsuchen müssen. Bewegungsmelder stellen für viele ältere Menschen eine riesen Erleichterung dar, da sie auf der Suche nach dem Lichtschalter nun nicht mehr im Dunkeln durch die Wohnung tappen müssen.

Küchenhelfer: Bei den täglichen Hausarbeiten wie Einkaufen oder Putzen können die folgenden Haushaltshelfer wahre Wunder bewirken. Warum transportieren Sie nicht mit einem Trolley Ihre Einkäufe nach Hause oder verwenden einen Staubsauger, der höhenverstellbar ist und der direkt am Griff Bedienknöpfe wie Ein/Aus-Schalter und die Kabelaufwicklung befestigt hat? Spezielle Schneidebretter mit Klemmvorrichtungen, in denen sich Brot einspannen und mühelos schneiden lässt sind ebenso praktische wie Greifzangen, die das Erreichen von hoch gelagerten Gegenständen ermöglichen.

Sie sehen, Unterstützung im Alltag ist oft und gerade auch mit kleinen Dingen möglich. Nichts ist schöner, als die Routine zu erleichtern und wieder mehr Lebensqualität zu erreichen. Und ist die Arbeit im Haushalt erst einmal getan, lässt es sich in den Möbeln nach Maß von Devita noch viel besser genießen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.