Kostenfreie Lieferung (deutsches Festland)
Direkt vom Hersteller
Kauf auf Rechnung oder 4 % Rabatt
Rücknahme alter Möbel
Beratung: 06854 80 30 81
Telefon Piktogramm
06854 803081Mo-Fr 08-18 Uhr, Sa 08-12 Uhr

Die richtige Wohnform im Alter finden: Alters- und Pflegeheime

Für eine Verbleiben in den eigenen Wohnung spricht, wenn diese bereits altersgerecht gestaltet ist oder eine Anpassung an neue Erfordernisse möglich ist. So müssen häufig Türen verbreitert, ein Treppenlifter eingebaut, Stolperfallen reduziert und andere Möbel wie beispielsweise ein Pflegebett, eine Gehhilfe oder auch ein Rollstuhl angeschafft werden. Zudem ist es wichtig, dass für ältere Menschen Unterstützung von Familie, Nachbarn und Freunden vorhanden ist, damit sie nicht auf sich alleine gestellt sind und weiter am sozialen Leben teilhaben können. Quelle: https://die-pflegebibel.de/2016/11/08/heim-vs-ambulant-die-richtige-betreuungsform-finden-2/

Eignen sich die eigenen vier Wände nicht für ein Verbleiben zu Hause und fehlt darüber hinaus das soziale Umfeld, fällt die Entscheidung oft zwischen betreutem Wohnen und einem Heim. Ob ein Heim die richtige Adresse ist, hängt nicht zuletzt von der Atmosphäre vor Ort, den Bewohnern und dem Pflegepersonal in der Einrichtung ab. Als wichtige weitere Entscheidungskriterien gelten die Ausgestaltung des Pflegekonzepts, eine Anbindung an fachärztliche Versorgung sowie besondere Angebote wie beispielsweise bei Demenz-Patienten. Quelle: https://www.wohnen-im-alter.de/einrichtung/pflegeheim/ratgeber

Wer sich unsicher bei der Heim-Auswahl ist, kann im ersten Schritt im Internet Unterstützung finden, sich einen ersten Eindruck über die in Frage kommende Einrichtungen auf deren Webseiten verschaffen und ganze Checklisten beispielsweise unter https://www.pflegelotse.de/(S(jtllrp35wwfxn5ho353x44pq))/pdf/vdek%20-%20stationaere%20Checkliste.pdf oder unter https://www.serviceportal-zuhause-im-alter.de/wohnen/spezielle-wohnformen/checkliste-wie-finden-sie-das-richtige-heim.html abrufen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich bei Beratungsstellen der Städte und Gemeinden Rat zu holen oder sich im favorisierten Heim für ein Probewohnen anzumelden, um die Atmosphäre hautnah zu erleben. Viele Menschen schätzen in einem Alters- oder Pflegeheim die Rundum-Versorgung, geordnete Tagesabläufe und wiederkehrende Rituale, die dem Leben einen Rahmen geben. Die tatsächliche Entscheidung für eine Wohnform muss aber jeder individuell treffen und von seiner persönlichen Situation und seinen individuellen Bedürfnissen abhängig machen.

Die Möbel von Devita unterstützen den Alltag für ältere und pflegebedürftige Menschen egal in welcher Wohnform. Sie gestalten Pflegesituationen angenehmer, ermöglichen Mobilität und einen hohen Sitzkomfort. Alle Devita-Sessel verfügen über eine ausgezeichnete Ergonomie und eine gute Funktionalität. Hier wird wirklich jeder fündig. Erfahren Sie mehr über unsere „Möbel fürs Leben“ unter https://www.devita-online.de/pflegesessel/ oder auf unserem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UCnIJHrVhwpECovtFV70B1Vw.

Fotocredits: www.fotolia.de, © Gina Sanders

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.