Kostenfreie Lieferung (DE Festland) ✓
Direkt vom Hersteller ✓
Rechnungskauf oder 4 % Rabatt ✓
Entsorgung alter Möbel ✓
Beratung: 06854 80 30 81
Telefon Piktogramm
06854 803081Mo-Fr von 8-18 Uhr

Aufstehbetten: Elektrische Pflegebetten für einen leichteren Pflegealltag

Elektrische Aufstehbetten sind technische Hilfsmittel, die Pflegebedürftigen ein längeres Sitzen und Ruhen sowie eine problemlose Änderung ihrer Liegeposition ermöglichen. Je nach Krankheitsbild gibt es mehrere Ausstattungsmöglichkeiten bei einem Aufstehbett. Durch eine höhenverstellbare und flexible Liegefläche passen sich Pflegebetten den Nutzerbedürfnissen an. Die verstellbare Liegefläche verhilft ihnen bei eingeschränkter Mobilität zu mehr Autonomie und unterstützt sie bei alltäglichen Abläufen wie der Nahrungsaufnahme. Mit Mobilitätseinschränkungen gestaltet sich im Pflegebett sowohl das Einsteigen, Aufstehen und Hinsetzen leichter. Bei Bedarf kann so eine sitzende Haltung im Bett eigenommen werden. Auch das Umsetzen, die sogenannten Transfers, sind mit Hilfe von Pflegebetten einfacher. Vor allem für bettlägerige Patienten ist eine gesunde Lagerung mit einer flexiblen Liegefläche unabdingbar. Neben dem gewünschten Komfort werden so auch Druckstellen und hohe Belastungen für Rücken und Wirbelsäule vermieden.

Qualitätsmerkmale von Aufstehbetten

Wichtige Qualitätsmerkmale bei einem Aufstehbett sind eine gute Ergonomie, ein stabiler Lattenrost, eine elastische Matratze und die elektrische Unterstützung anderer Liegepositionen. Eine Dreh- und Aufstehfunktion unterstützt die Bewegungsabläufe und bringt älteren Menschen Eigenständigkeit im Alltag zurück. Wichtig bei einem Aufstehbett sind die individuelle Anpassbarkeit und Steuerbarkeit einzelner Bettbestandteile. So sind bei hochwertigen Pflegebetten Kopf- und Fußteil sowie der Rost separat verstellbar. Auch Rückenlehne und Beinstütze sollten sich einzeln elektrisch anheben lassen, damit der Bettrahmen im rechten Winkel dreht und leicht kippt, was wiederum den Ein- und Ausstieg von allen Seiten erleichtert. Auch sollten die Sitztiefe und die Sitzhöhe an die Körpergröße des Nutzers anpassbar sein. Diverses Zubehör und zertifizierte Qualität machen ein hochwertiges Pflegebett komplett.

Die Vorteile von Aufstehbetten im Überblick:

  • Individuelle Anpassbarkeit an Nutzerbedürfnisse.
  • Bequemes Liegen durch verstellbare Liegeflächen.
  • Selbständigeres Aufstehen, Hinsetzen und Umlegen.
  • Mehr Autonomie und Beweglichkeit im Alltag.
  • Verminderung der Sturzgefahr durch geführte Bewegung und Verstelloptionen.
  • Kraftersparnis und Wirbelsäulen-Schonung für pflegende Personen.

 

Je nach Erkrankung kann ein Pflegebett zum Hauptaufenthaltsort älterer Menschen werden. Umso wichtiger ist es, sich beim Kauf für ein hochwertiges Modell zu entscheiden, das den Pflegealltag unterstützt und sich gut in das Wohnumfeld integriert. Informieren Sie sich ausführlich, bevor Sie ein Pflegebett anschaffen und entscheiden Sie sich für das Modell, das Ihren Bedarf am besten trifft. Devita hat seit Kurzem das Aufstehbett Easy Up in sein Programm aufgenommen und ergänzt damit sein Sortiment für die häusliche Pflege. Für mehr Informationen informieren Sie sich unter https://www.devita-online.de/aufstehbett-easy-up oder kontaktieren Sie unsere Experten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.